Therapiegebiete:

Benötigen Sie eine  Paartherapie, eine Ehepaartherapie, eine Sexualtherapie, eine Familientherapie, eine Psychotherapie, eine Krisenberatung oder gar eine Trennungsberatung? Meisten mischen sich mehrere Therapieformen miteinander und es braucht für Sie nicht so entscheidend zu sein um welche es sich gerade handelt.

Paartherapie

  • In Partnerschaftskrisen
  • Bei Sprachlosigkeit in der Partnerschaft
  • Wenn Dritte in die Partnerschaft treten
  • Wenn sich Partner nur noch streiten
  • Wenn die Beziehung am Alltag zu ersticken droht
  • Wenn Ihre Vorstellungen von Haushaltsführung mit denen Ihres Partners nicht übereinstimmen
  • Wenn die Finanzplanung in Ihrer Partnerschaft zu permanenten Konflikten führt 
  • Wenn die Liebe in der Beziehung nachlässt
  • Wenn Fremdgehen ein Thema in Ihrer Beziehung ist
  • Wenn jede Ihrer Partnerschaften aus ähnlichen Gründen scheitert

Sexualtherapie

  • Bei sexuellen Fragen und Problemen
  • Bei unterschiedlichen sexuellen Bedürfnissen in einer Beziehung
  • Bei Lustlosigkeit eines Partners
  • Bei Untreue eines Partners
  • Wenn Sie mit sich als Frau / als Mann nicht zurechtkommen
  • Wenn Ihre eigene Sexualität Ihnen Schwierigkeiten bereitet
  • Bei Unsicherheit im Umgang mit den Veränderungen in den Wechseljahren
  • Bei Fragen zu und Problemen mit Homosexualität oder Bisexualität

Ehepaartherapie

  • In Ehekrisen
  • Wenn die Liebe in der Ehe nachlässt
  • Wenn die Ehe am Alltag zu ersticken droht
  • Wenn sich Partner nur noch streiten
  • Bei Sprachlosigkeit in der Ehe
  • Bei unterschiedlichem Kinderwunsch
  • Wenn Dritte in die Ehe treten
  • Bei drohender Trennung oder Scheidung
  • Wenn die Herkunftsfamilie einen zu großen Raum in Ihrer Ehe einnimmt
  • Wenn Ihre Vorstellungen von Haushaltsführung mit denen Ihres Partners nicht übereinstimmen
  • Wenn die Finanzplanung in Ihrer Beziehung zu permanenten Konflikten führt 
  • Bei sexuellen Fragen und Problemen
  • Bei unterschiedlichen sexuellen Bedürfnissen in der Ehe

Familientherapie

  • Wenn Sie nur noch Eltern, aber keine Paar mehr sind
  • Wenn Sie sich vom Partner in der Kindererziehung/-betreuung alleine gelassen fühlen
  • Wenn Sie sich in Erziehungsfragen nicht einig sind
  • Wenn Sie mit den Herausforderungen durch ein behindertes Kind zu kämpfen haben
  • Wenn Sie mit Ihrer Elternrolle nicht zurechtkommen
  • Wenn Ihr Kind Ihnen Schwierigkeiten bereitet
  • Wenn Sie sich durch Ihr Stiefkind übermäßig gefordert fühlen

Trennungsberatung

  • Bei drohender Trennung oder Scheidung
  • Wenn Sie eine Trennung zu bewältigen haben
  • Wenn jede Ihrer Partnerschaften aus ähnlichen Gründen scheitert
  • Wie Sie Ihre Kinder vor den Scheidungsfolgen schützen
  • Wie Sie Ihr Leben nach der Trennung organisieren

Psychotherapie

  • Bei wiederkehrenden Ängsten und Sorgen
  • Wenn Ihr Alltag sie belastet
  • Wenn Ihnen die Organisation Ihres Tagesablaufs schwer fällt
  • Wenn die Haushaltsführung Ihnen Schwierigkeiten bereitet
  • Wenn es Ihnen schwer fällt eine Partnerschaft einzugehen
  • Wenn jede Ihrer Partnerschaften aus ähnlichen Gründen scheitert
  • Wenn Sie unter Albträumen leiden
  • Wenn Ihre berufliche Situation Sie beunruhigt
  • Wenn sich Probleme aus Ihrer Herkunftsfamilie auf Ihre aktuelle Lebenssituation auswirken